APIIDA API Gateway Manager Enterprise Edition: Neues Release punktet mit der automatischen Migration von APIs

Groß-Bieberau, den 16.01.2018.
Die APIIDA AG präsentiert mit der neuen Enterprise Edition des APIIDA API Gateway Manager Funktionen für die Migration von APIs. So wird künftig, neben dem bewährten Monitoring von API Gateways und Services, zusätzlich auch eine einfache und sichere Migration neuer API Versionen zwischen Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebungen möglich sein. „Das bedeutet eine enorme Zeitersparnis für unsere Kunden und erhöht die Zuverlässigkeit bei der Bereitstellung neuer Services“, fasst Waldemar Rosenfeld, Produktmanager APIIDA API Gateway Manager bei der APIIDA AG, zusammen.

Auch im Service Management glänzt die Anwendung mit weiter entwickelten Details: In Zukunft werden weitere Verwaltungsfunktionen und die Kategorisierung der Services mit Git die Arbeit der Entwickler spürbar erleichtern. „Die Anwender können nun auch Templates aus dem eigenen Repository oder XML-Dateien hinzufügen“, erläutert Rosenfeld weiter. „Optional kann auch die Verteilung auf die Gateways automatisiert erfolgen. Auf diese Weise wird ein kontinuierlicher DevOps Prozess ermöglicht.“

Die Kunden profitieren von dem neuen Release auf vielfältige Weise: Mit den bereits aus der Business Edition bekannten Funktionen zum Monitoring von API Gateways und den darauf laufenden Services, können beispielsweise die kritischen Geschäftsprozesse überwacht und aufrechterhalten werden. Gleichzeitig modernisieren die Anwender mit den neuen Funktionen zur Migration ihr API Management nachhaltig – durch:

• die automatische und schnelle Bereitstellung neuer Services
• eine einfache und nachvollziehbare Versionskontrolle
• die Nutzung von Templates bei der Entwicklung neuer Services.

Die APIIDA AG überzeugt seit dem Launch des APIIDA API Gateway Manager im Herbst 2017 Wirtschaftsunternehmen und Behörden von ihrer innovativen Lösung. „Mit den Erweiterungen in der Enterprise Edition liefern wir entscheidende Funktionen für die Modernisierung und Automation bei der Entwicklung und Bereitstellung neuer Services und helfen damit unseren Kunden neue Geschäftschancen besser zu nutzen“, begründet Armin Stephan, Vice President Sales und Marketing bei APIIDA, den Entwicklungsfortschritt.

Der APIIDA API Gateway Manager ergänzt die führende API Management Lösung CA API Gateway ihres Partners CA Technologies. Er ermöglicht eine einfache und zentrale Überwachung und Verwaltung von mehreren CA API Gateway Instanzen in verteilten Umgebungen. Die Organisationen schätzen neben der funktionalen Unterstützung durch die Software insbesondere deren Nutzerfreundlichkeit und die stabile Performance der Lösung.

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.