Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Webpräsenz der APIIDA AG – nachfolgend „Webpräsenz“ genannt. Es ist in unserem Interesse, selbstverständlich sind wir auch unserer Verantwortung bewusst, dass wir datenschutzrechtliche Vorgaben ernst nehmen und nationalen (Deutschland) und europäischen Datenschutzvorschriften Folge leisten. Diesem Hintergrund zur Folge möchten wir Sie mit dieser Erklärung über die in unserem Hause vorgenommenen Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen. Dabei werden wir Sie darüber informieren, welche Daten wir u.U. erheben, verarbeiten oder nutzen.

 

Betreiber dieser Webpräsenz ist die APIIDA AG.

 

Datenspeicherung und -verwendung
Auf unserer Webpräsenz bleiben Sie anonym. Im Falle, dass Daten gespeichert und analysiert werden, ist dies ausschließlich zu statistischen Zwecken bestimmt. Mittels der statischen Auswertung soll die APIIDA AG die Möglichkeit haben, ihren Internetauftritt (Webpräsenz) oder ihre Dienstleistungen/ Produkte verbessern zu können. Daten die wir auf unseren technischen Infrastrukturen speichern sind:

  • Dauer Ihres Besuchs
  • Name ihres Internet-Serviceanbieters
  • IP-Adresse
  • Webseite über die Sie uns besucht haben

Eine Speicherung erfolgt solange

  • dies aus gesetzlichen Gründen
  • zu der Erbringung der Ihnen aufgeforderten Dienstleistungen

erforderlich ist. Alternativ kann auch eine Speicherung über der Dauer erfolgen die durch eine entsprechende Einwilligungsvereinbarung festgelegt wurde.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten findet nur statt, wenn bestimmte Dienstleistungen abgerufen und hierfür ihre Daten benötigt werden. Dies kann bspw. dann der Fall sein, wenn sie sich bewerben oder uns eine E-Mail senden um bspw. Produkte, Dienstleistungen zu bestellen, Anfragen an uns richten oder Informationsmaterialien anfordern. Eine Verwendung ihrer personenbezogenen Daten findet nur in dem Umfang statt, für den Sie Ihre Einwilligung erteilt haben und sofern keine anderen gesetzlichen Vorschriften einschlägig sind.

 

Zugriffsrecht, Korrektur und Widerspruch
Sie haben das Recht ihre Zustimmung bezüglich einer künftigen Verwendung ihrer Daten zu widerrufen; dieses Recht steht ihnen jederzeit zu. Darüber hinaus besitzen Sie das Recht, ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen oder zu korrigieren. Verwenden Sie hierzu bitte als Kontaktmöglichkeit die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse.

 

Datenschutz und Datensicherheit
Unsere Datenschutzmaßnahmen werden unter Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen stets aktualisiert. Die Mitarbeiter der APIIDA AG sind beim Umgang mit personenbezogenen Daten zur Wahrung des Datengeheimnisses, zur Vertraulichkeit und Integrität – Verhinderung unautorisierter Modifikation der Daten (Korrektheit und Unversehrtheit) – verpflichtet.

 

Webanalysetools
Die Webpräsenz der APIIDA AG setzt folgende Webanalysetools ein.

Google Analytics
Ist ein Webanalysetool der Google Inc. – nachfolgend „Google“ genannt. Es verwendet Cookies die durch die Webpräsenznutzung erzeugt und i.d.R. an einen Server von Google i.d. USA übertragen und dort gespeichert. Es handelt sich bei Cookies um Textdateien die zum Zweck der Analyse der Webpräsenznutzung auf ihren Computer gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird von Google vor der Übermittlung in die USA gekürzt, sofern ihrerseits ein IP-Anonymisierungsverfahren während der Nutzung eingesetzt wird. Die IP-Kürzung erfolgt dabei ausschließlich innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. in den Vertragsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums. Eine Kürzung der IP in den USA und folglich nach der Übertragung erfolgt nur in Ausnahmefällen. Google wird die Informationen ausschließlich im Auftrag des Webpräsenzbetreibers auswerten. Die Auswertung inkludiert eine Analyse der Nutzung der Webpräsenz, Reports über die Aktivitäten der Webpräsenz zusammenzustellen und weitere mit der Webpräsenz verbundene Internetbenutzung oder Dienstleistung für den Betreiber. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Webbrowser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Eine Verhinderung der Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungsmaßnahmen in Ihrem Webbrowser ist möglich. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webpräsenz vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus können sie die Erfassung der durch Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webpräsenz bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) sowie eine Datenübertragung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Webbrowser-Plug-In herunterladen und installieren.
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den folgenden Links:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://www.google.de/inkl/de/policies/

Eingesetzte Cookies

 

Kontakt
Wenn Ihrerseits Fragen oder Anregungen bestehen, können Sie uns über die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: