City_Business
 

5 Gründe für die Passwortlose Authentifizierung

Darmstadt, 08.01.2021

Passwortlose Authentifizierung ist längst kein Zukunftsthema mehr. Es erleichtert in vielerlei Hinsicht das Arbeitsleben und den Arbeitsablauf. In diesem Blogartikel möchten wir Ihnen 5 Gründe nennen, wieso Sie in Ihrem Unternehmen die passwortlose Authentifizierung einführen sollten. Zu diesem Blogartikel haben wir die Reihe #GOpasswordless eingeführt. Mit dem Hashtag #GOpasswordless können Sie problemlos im Social Media Informationen zu dem Thema passwortlose Authentifizierung finden.

Grund #1

Dieser Grund könnte besonders für Unternehmen, die mit sensiblen Daten umgehen sehr interessant sein, denn mit APIIDA Mobile Authentication erhält man ein zusätzliches Security Upgrade für sich und die Firma. Es ist bekannt, dass Mitarbeiter nicht kreativ bei der Auswahl des Passworts sind. Zudem wird überwiegend dasselbe Passwort für alle Zugänge genutzt. Dadurch entsteht eine große Sicherheitslücke. Hinzu kommt das Risiko, dass die Passwörter auf einem Zettel aufgeschrieben werden können und diese Zettel im Büro beispielsweise unter der Tastatur liegen. Dieses Horrorszenario ist in einem passwortlosen Unternehmen unvorstellbar. Viele Hackerfallen sind kein Risiko mehr und auch die Angst davor, dass interne Daten veröffentlicht werden fällt weg.

Grund #2

Jeder Mitarbeiter kennt diese Situation. Man kommt morgens zur Arbeit und muss sich anmelden. Bis der Rechner hochgefahren ist, vergehen ein paar Minuten – Passwort eingegeben und den PC entsperren. Diese Schritte fühlen sich am Morgen wie eine Ewigkeit an. Passwortlos erfolgt die Anmeldung problemloser und spart eine Menge Zeit. Auf den Tag gerechnet ist es wenig, doch betrachtet man es auf ein ganzes Jahr bei mehreren Mitarbeitern häuft sich eine Menge Zeit an. Zusätzlich entfällt das negative Erlebnis, das mit der Wartezeit verbunden ist.

Grund #3

Gleiches Szenario wie zuvor: Man kommt morgens zur Arbeit möchte sich anmelden, aber man hat das Passwort vergessen. Und nun? - Erstmal in der Warteschleife warten, um den IT Help Desk zu erreichen. Wahrscheinlich verbringt man ein paar Stunden damit den PC zu entsperren. Ein Passwort zurückzusetzen dauert nicht nur viel Zeit es kostet das Unternehmen auch eine Menge. In der Regel kostet das zurücksetzen eines Passworts circa 70 US-Dollar. Zudem sind 20-50% aller Anrufe an den IT Help Desk Probleme mit dem Passwort

Grund #4

Die Corona-Pandemie hat nicht nur für viel Aufsehen im Privatalltag gesorgt, sondern auch den kriminellen Sektor für den Passwortklau aufgemischt. Passwörter sind nun bereits ab unter 20 US-Dollar erhältlich. Durch das erhöhte Homeoffice verschlechtert sich die Cybersecurity, dadurch ist es für Hacker einfacher Passwörter zu stehlen.

Grund #5

Heute schon an morgen denken – 92% glauben, dass Passwörter der Vergangenheit angehören und sehen ihr Unternehmen in Zukunft passwortlos. Warum dann an der Vergangenheit festhalten?

Für Unternehmen ist eine passwortlose Authentifizierung unumgänglich, wenn der Sicherheitsstandard auf eine neue Stufe gebracht werden soll. Bill Gates ist seit langem der Meinung, dass Passwörtern das Ende bevorsteht. Mit diesem Blogartikel haben wir einige Gründe genannt, wieso es vorteilhaft ist ein passwortloses Unternehmen zu führen. Gerne stehen unsere Experten von Apiida bei Fragen zur Verfügung.

 
Deutsch