Willkommen im Team: APIIDA AG begrüßt neue Mitarbeiter!

Groß-Bieberau, den 27.10.2017.
Gleich vier neue Kollegen kann die APIIDA AG im Oktober dieses Jahres begrüßen. Mit Ann-Kathrin Mänken, Janik Fischer und Valdet Camaj starten drei Studenten von der DHBW Mannheim (Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim) ihre Ausbildung bei APIIDA. Das Unternehmen ist Dualer Partner der Hochschule und bietet Ausbildungsplätze für Studenten der DHBW im Studiengang International Management for Business and Information Technology (IMBIT) an. Das Studium umfasst sechs Semester und schließt mit dem Titel „Bachelor of Science (B.Sc.)“ab.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere neuen Kollegen an Bord sind“, sagt Stefan Schaffner, Vorsitzender des Vorstands der APIIDA AG. „Wir werden sie, mit allem was uns möglich ist, in ihrer studentischen Ausbildung unterstützen und sie in viele Projekte einbinden, damit sie Praxiserfahrungen sammeln können. “Die Praxismodule bei der APIIDA AG umfassen u.a. die Bereiche Vertrieb, Marketing, Services und Support und geben durch die Zusammenarbeit mit anderen Firmen im BUSINESS HUB in Groß-Bieberau auch Einblick in Themen wie Human Resources, Finanzen und Recht. „Diese Vielschichtigkeit unterscheidet uns maßgeblich von anderen Arbeitgebern“, erläutert Schaffner. „Bei uns haben alle Mitarbeiter und auch die Studenten die Möglichkeit, verschiedene Themenfelder kennen zu lernen und ihre Erfahrungen zu sammeln.

Parallel zu den Studenten startet auch Lukas Musiol bei der APIIDA AG. Er wird den APIIDA-Kunden künftig als Ansprechpartner für alle kaufmännischen Belange zur Verfügung stehen und das Sales-Team verstärken.

Willkommen bei der APIIDA AG! Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Im Bild (v.l.n.r.): Stefan Schaffner (CEO), Armin Stephan (VP Sales + Marketing), Valdet Camaj, Janik Fischer, Ann-Kathrin Mänken, Thomas Barth (Director, Services), Lukas Musiol